Detailansicht Studien

StudienAktuelle Studien

Klinische Studie zum erblich bedingten Haarausfall bei Männern

Männer zwischen 18 und 40 Jahren

Hintergrund der Studie: 
Anlagebedingter Haarausfall (AGA) gehört zu den am häufigsten auftretenden Ursachen für Haarausfall bei Männern. In dieser Studie wird eine neue Spray-Lösung mit einem Wirkstoff zur Behandlung von männlichem Haarausfall im Vergleich zu einer identischen Spray-Lösung ohne Wirkstoff untersucht. 

Wir suchen: 
•    Gesunde Männer zwischen 18 und 40 Jahren
•    Mit mildem bis moderatem Haarausfall

Teilnahmevorausstzungen:
•    Keine Hauterkrankungen im Kopfbereich
•    Keine Haartransplantation
•    Keine Anwendung von Haarwachstumsfördernden Präparaten (z.B. Koffeinshampoo)

Stuienverlauf:
•    7 Visiten im Studienzentrum in einem Zeitraum von 29 Wochen
•    Davon 24 Wochen Behandlung mit dem Studienpräparat (Anwendung 1x täglich)
•    Setzen eines Tattoopunktes (Durchmesser 2mm)
•    Wiederholte fotografische Untersuchungen an einer rasierten Stelle am Hinterkopf mit einem Durchmesser von ca. 2cm
•    Blutentnahmen und Urinproben, Ausfüllen von Fragebögen

Wir bieten:
•    Eine ausführliche dermatologische Untersuchung Ihrer Kopfhaut und der Haare
•    Eine allgemeine körperliche Untersuchung
•    Eine angemessene Aufwandsentschädigung

Stichwort: 
Haarausfall bei Männern 2016

 

Sie haben Interesse an der Teilnahme zu dieser Studie?

Dann senden Sie uns bitte nachfolgendes ausgefülltes Formular oder melden Sie sich telefonisch bei unserer Studienhotline unter 030 450 518 176 an.

Bitte nennen Sie uns das Stichwort der Studie, Ihren Namen und Vornamen sowie Ihre Telefonnummer.
Unsere Probandenbetreuung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen besprechen. Wenn Sie für die ausgewählte Studie in Frage kommen könnten, wird mit Ihnen ein Vorstellungstermin in unserem Studienzentrum vereinbart.

Anmeldung zu dieser Studie